Kommunismus = Kapitalismus = Faschismus?

In einem Blog-Kommentar las ich neulich:

Kommunismus:
 
Eine kleine Clique von Bürokraten hat die Kontrolle über die Ressourcen.
 
Kapitalismus:
 
Eine kleine Clique von Plutokraten hat die Kontrolle über die Ressourcen.
 
Toller Unterschied!

Witzig. Aber auch irgendwie war, oder? In diesem Zusammenhang ist der Begriff “Diktatur des Proletariats” interessant. Dieser stammt von Marx und Engels. Vor Errichtung einer klassenlosen Gesellschaft müsse es eine Übergangsphase geben, in der die bisher unterdrückte Mehrheit der Arbeiterklasse die Kontrolle unternimmt. In der Realität kamen sozialistische/kommunistische Staaten jedoch nie über diese “Übergangsphase” hinaus. Wurde also der Kommunismus nur falsch ausgelebt und ist deswegen gescheitert?

Meiner Meinung nach Nein. Ich finde, man kann eine Unterdrückung (Faschismus, Kapitalismus, je nachdem) nicht durch eine andere Unterdrückung (Kommunismus) ablösen. Man tauscht zwar die Unterdrücker aus, aber nie das System der Unterdrückung an sich. Man kann Machtverhältnisse nicht auflösen, indem man sich selbst an die Spitze dieser Machtverhältnisse stellt.

Wenn man Kommunismus und Kapitalismus nun als die übrig gebliebenen Systeme nach dem zweiten Weltkrieg sieht, was ist dann mit dem Faschismus? Soweit ich das sehe, gab es sowohl kapitalistisch-faschistische, als auch kommunistisch-faschistische Systeme. Also ist Faschismus heutzutage (für die meisten Menschen) eher ein schwammiger Begriff für Unterdrückung. Und wenn man sich dem obigen Zitat anschließt, geht die Rechnung

Kapitalismus = Faschismus,

Kommunismus = Faschismus,

also Kommunismus = Kapitalismus

irgendwie auch auf. Der einzige Weg aus Unterdrückung und Machtverhältnissen weltweit kann also weder auf dem kapitalistischen, noch auf dem kommunistischen System aufbauen, sondern muss zwangsläufig etwas “ganz Neues” darstellen.

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s