Neulich auf der Warschauer Straße….

….oder Der Alltägliche Ampel-Wahnsinn!

Wenn ich von der Uni nach Hause fahre, komme ich jedes mal an der Warschauer Straße vorbei. Und jedes Mal mache ich eine lustig-bis-nervende Erfahrung. Denn es gibt hier genau EINE Fußgängerampel, die nur bei Drücken grün wird und nicht, wie alle anderen, aufgrund der automatischen Ampelschaltung.

Hier mal ein Bild:

Image

 

Das “Lustige” ist: Aufgrund der T-Kreuzung wird so oder so für die Autofahrer rot. Nur springt die Fußgängerampel nur auf Grün, wenn vorher gedrückt wurde. Ansonsten bleibt sie rot.

Was ist also der Effekt? Jedes Mal, wenn ich an dieser Ampel stehe (und manchmal muss ich auch rüber gehen), ist das gleiche Phänomen zu beobachten: Auf beiden Seiten stehen mehrere Leute und warten. Doch NIEMAND hat die Ampel gedrückt. Also wird die Ampel nicht grün und die Leute stehen verärgert oder ungläubig da.

Heißt also: Auf der einen Seite drückt niemand diese Ampel, obwohl ein Schalter vorhanden ist und es eigentlich jedem einleuchten müsste, dass man sie drücken muss. Auf der anderen Seite ist das jedoch die einzige Fußgängerampel auf der gesamten Warschauer Straße (das habe ich selbst getestet! Wirklich JEDE andere Fußgängerampel ist automatisch!) mit Drücker. Irgendwie verrückt.

Aber hey, vielleicht liest das ja irgendwann jemand, der bei der Zentrale für Ampelverwaltung in Berlin (oder so ähnlich) arbeitet? Oder es fällt irgendwann von alleine auf, dass diese Ampel absolut gegen jede Vernunft ist.

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s